zu hause > Unternehmens Nachrichten

In den USA wurde eine neue Runde hochrangiger chinesisch-amerikanischer Wirtschafts- und Handelskonsultationen abgeschlossen

Ansichten : 109
Updatezeit : 2019-10-14 10:59:35
In den USA wurde eine neue Runde hochrangiger chinesisch-amerikanischer Wirtschafts- und Handelskonsultationen abgeschlossen

WASHINGTON, 11. Oktober (Reporter Zhang Studenten lesen, Wu Yue Jun Hu Zexi) 10. Oktober bis 11. ZK der KP Chinas, Vize-Premier des Staatsrates, China und den USA umfassende wirtschaftliche Dialog mit China Liu He, der die US-Handelsbeauftragten Lai Texi führte Ze und Finanzminister Mnuchin führten in Washington eine neue Runde hochrangiger chinesisch-amerikanischer Wirtschafts- und Handelskonsultationen durch. Unter der Leitung des wichtigen Konsenses der beiden Staatsoberhäupter führten beide Seiten offene, effiziente und konstruktive Diskussionen über wirtschaftliche und handelspolitische Fragen von gemeinsamem Interesse. Beide Seiten haben erhebliche Fortschritte in den Bereichen Landwirtschaft, Schutz des geistigen Eigentums, Wechselkurse, Finanzdienstleistungen, Ausbau der handelspolitischen Zusammenarbeit, Technologietransfer und Streitbeilegung erzielt. Die beiden Seiten erörterten die Vorkehrungen für die anschließende Konsultation und einigten sich darauf, in Richtung einer endgültigen Einigung zusammenzuarbeiten.

Handelsminister Zhong Shan, Vizeminister des chinesischen Zentralbankchef Yi Gang, stellvertretender Minister Ningji Zhe, stellvertretender Direktor der Nationalen Entwicklungs-und Reformkommission stellvertretender Direktor des Zentralfinanzamt, Finanzministerium Liao Min, Vize-Außenminister Zheng Zeguang, das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie Wang Zhijun, stellvertretender Direktor des Zentralamtes für Landwirtschaft, stellvertretender Minister des Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Han Jun Vize-Handelsminister und stellvertretenden internationalen Handelsbeauftragte Wang Wen Gegenstand an den Konsultationen zu beteiligen.

WASHINGTON, 11. Oktober (Reporter Zhang Studenten lesen, Wu Yue Jun Hu Zexi) Ortszeit am 11. Oktober US-Präsident Trump traf im Oval Office in Washington für eine neue Runde der chinesisch-amerikanischen Wirtschafts- und Handels Konsultationen auf hoher Ebene des ZK der KP Chinas politische Mitglied des Präsidiums, Vizepremier des Staatsrates, und Liu He, der chinesische Vorsitzende des China-US Comprehensive Economic Dialogue.

Liu Er übermittelte Präsident Trump die Botschaft von Präsident Xi Jinping. Xi Jinping in der Nachricht darauf hingewiesen, dass das jüngste chinesisch-amerikanische Wirtschafts- und Handelsberatungsteam freigegeben Kommunikation und die gegenseitigen guten Willen zu halten, beide begrüßt wurde von den Völkern und der internationalen Gemeinschaft. Die Wirtschafts- und Handelsteams der beiden Länder haben Fortschritte bei den Konsultationen zu einigen der Abkommen erzielt. Beide Seiten sollten ihre Bedenken ordnungsgemäß ausräumen und positive Fortschritte bei Fragen in anderen Bereichen anstreben. Die Aufrechterhaltung einer gesunden und stabilen Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Beziehungen ist für beide Länder von Vorteil. Beide Seiten sollten die Koordinierung, Zusammenarbeit, Stabilität der Ton auf der Grundlage der gegenseitigen Achtung und Kontrolle Unterschiede, erweitern Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Nutzens, fördern die bilateralen Beziehungen vorwärts entlang dem richtigen Weg zu halten.

Liu Er sagte, die beiden Seiten in dieser Runde von Konsultationen über den Handel und wirtschaftliche Fragen von gemeinsamem Interesse frank, effiziente und konstruktive Diskussion, in der Landwirtschaft, Schutz des geistigen Eigentums, Währung, Finanzdienstleistungen, Ausweitung des Handels Zusammenarbeit, Technologietransfer, Streitschlichtung und anderen Bereichen Es wurden erhebliche Fortschritte erzielt und die Vorkehrungen für die anschließende Konsultation erörtert. Der Umgang mit den Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und den USA kommt China, den Vereinigten Staaten und dem Frieden und dem Wohlstand der Welt zugute. Es bleibt zu hoffen, dass die beiden Seiten einander folgen und ihre Anliegen auf der Grundlage der Gleichheit und des gegenseitigen Respekts in Übereinstimmung mit den von den beiden Staatsoberhäuptern festgelegten Grundsätzen und Leitlinien ordnungsgemäß lösen und die gesunde und stabile Entwicklung der bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen fördern.

Xi Jinping den Präsidenten der Trump Nachricht dankte, Glückwünsche wieder zum 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China, Liu He, und bitte vermitteln seine herzlichen Grüße an Präsident Xi Jinping. Trump sagte, dass sich die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und China stark entwickeln. Ich respektiere China sehr und respektiere Präsident Xi Jinping. Er ist ein großartiger Führer. Ich freue mich sehr zu sehen, dass die US-chinesische Wirtschafts- und Handelskonsultation ein substanzielles Ergebnis in der ersten Phase erzielt hat, was für die Vereinigten Staaten, China und die Welt von großem Vorteil ist. Es wird gehofft, dass die Teams beider Seiten hart daran arbeiten werden, den Text der Einigung in der ersten Phase so bald wie möglich festzulegen und weitere Konsultationen zu fördern. Die Vereinigten Staaten begrüßen chinesische Studenten, um in den Vereinigten Staaten zu studieren.
https://www.infignos.com/templates/updatelistingnow.cfm?email=ryanlee901213@gmail.comShenzhen Kangda Precision Manufacturing Co.,Ltd.,Machining Manufacturer,Shenzhen,FL