zu hause > Unternehmens Nachrichten

Einrichten einer CNC-Fräsmaschine

Ansichten : 191
Updatezeit : 2019-08-19 10:52:02
Es gibt viele Faktoren, die existieren sollten, bevor diese Frage richtig beantwortet werden kann. Ist das Gerät eine aufrechte oder horizontale Maschine? Wie werden Achsen benötigt? Was ist die Fakultät des Werkzeugrevolvers? Wie planen Sie, das Teil oben zu halten? Angenommen, der Programmierer hat diese Fragen beantwortet, fahren wir fort. Obwohl jedes CNC-Fräsgerät etwas anders aufgebaut ist, sind dies die allgemeinen Schritte, die ich täglich mit einer 3-Achsen-CNC-Fräsmaschine durchführe. Hinweis: Ich gehe davon aus, dass Sie einige grundlegende Bearbeitungsverfahren kennen. Zum Beispiel, wie Sie einen Kantenfinder verwenden sollten, wie Sie entlang der Steuerung Ihrer Maschine navigieren sollten und wie Sie grundlegende CNC-Führungsbefehle kennen.

1) fegen Sie die gesamte Oberfläche, obwohl es sich um einen Tisch mit Schraubstockbacken handelt, und isolieren Sie das identische Gut mit einem fusselfreien Tuch.

2) Benötigtes Ladewerkzeug (einschließlich Kantenfinder)

3) Ladungsisolierung bei Schraubstock oder lautlos, sollte Ihre Berufsbeteiligung sein.

4) Setzen Sie die Belegungseinrichtungs-Offsets. erfinden Sie, ob das Gerät den WFO verwendet, den das Programm verwenden wird. Wenn nicht, wechseln Sie in den MDI-Modus, Klasse bei G54 oder G55 oder G54.1P15, je nachdem, welches Programm verwendet wird. Zyklusstart überwinden. Wählen Sie mit einem Kantenfinder den X0 aus. Ort, den der Programmierer zuvor festgelegt hatte. Wenn Sie Ihre WFO-Seite weiterentwickeln und die Maschine mit dem absoluten X-Wert hinzufügen möchten, müssen Sie den aktuellen Wert in der X-Registrierung des WFOs angeben. erfüllen die identische durch die Y-Achse.

5) Setzen Sie den Werkzeuglängenversatz durch jedes Werkzeug, indem Sie das erste Werkzeug auf die Spindel laden. Bewegen Sie die Z-Achse von Hand nach unten, bis die Z0 geschlossen ist. Ort, den der Programmierer zuvor festgelegt hatte. Erhalten Sie ein Stückchen von 0,001 "Distanzscheibe und fügen Sie es dem Isolat und der Gabe des Werkzeugs hinzu. Senken Sie die Z-Achse vorsichtig in Schritten von 0,0001" ab, bis die Distanzscheibe mit einem geringen Widerstand gezogen werden kann. Außerdem sollten Sie die Seite für den Maschinenlängenversatz eingeben und die absolute Z-Bewertung plus -0,001 in der Werkzeugregistrierung eingeben. Verfahren zitieren sollte zusätzliche Werkzeuge. Hinweis: -0,001 wird über die Dicke des Distanzblechs hinzugefügt.

6) Geben Sie alle gewünschten Durchmesserversatzwerte ein, die eingegeben werden sollen, wenn auf der Seite "Geräteversatz" eine Geräteradiuskompensation vorhanden sein soll.

7) Kühlmittelleitungen so einstellen, dass das Kühlmittel die Werkzeuge richtig kühlen und die Späne wegspülen kann.

8) Gerät auf langsam schnell stellen, erst blockieren und dann periodisch Zyklus starten. Seien Sie vorsichtig und scannen Sie jeden programmierten Block und sehen Sie jede Bewegung, die das Gerät ausführt, um das Intervall zu verkürzen, in dem Programmierfehler auftreten. (Sie könnten auch das Programm 5 "oder was auch immer über dem Isolat fließen lassen, sollten sicherstellen, dass jede Sorge gut ist, und Dry Flow verwenden, wenn Sie es für notwendig halten.)
https://www.infignos.com/templates/updatelistingnow.cfm?email=ryanlee901213@gmail.comShenzhen Kangda Precision Manufacturing Co.,Ltd.,Machining Manufacturer,Shenzhen,FL